Kontakt

Blechdach

Metalleindeckungen und -bekleidungen – vielseitig und formschön

Bleche aus Stahl, Aluminium, Kupfer und Zink werden schon seit Generationen im Bauwesen verwendet, sowohl im Wohnungsbau als auch im Bereich von öffentlichen Gebäuden wie Verwaltung, Geschäftsgebäude, Kirchen, Museen, Theatern etc.

Durch seine optimale Bearbeitbarkeit lässt sich Metall in nahezu jede Form bringen. Daher kann auch die ausgefallenste und kreativste Idee realisiert werden. Die Einsatzbereiche von Metall sind äußerst vielseitig und reichen von Dacheindeckungen und Fassadenbekleidungen über Dachan- und –abschlüsse, Bekleidungen an Gesimsen, Attiken, Gauben, Ortgängen und Kaminen bis hin zur Dachentwässerung.

Profilierte Stahl- und Aluminiumbleche

Profilierte Stahl- und Aluminiumbleche
Sie setzen immer häufiger interessante Akzente im modernen Wohnungsbau

Profilierte Stahl- und Aluminiumbleche eignen sich sowohl für Dacheindeckungen als auch für Fassadenbekleidungen. Neben dem Einsatz im Industrie- und Gewerbebau werden sie immer häufiger auch im privaten und gewerblichen Wohnungsbau für Dächer, Fassaden sowie Garagen und Carports verwendet.

Erhältlich sind unterschiedliche Profilformen, wie Well-, Trapez-, Paneel- und Stehfalzprofile in unterschiedlichen Formaten und Farben bzw. verzinkt (Stahl) oder naturbelassen (Aluminium). Eine spezielle Beschichtung macht die Feinbleche robust und wartungsarm und dient als Korrosionsschutz.

Überall dort, wo auch der Wärmeschutz eine Rolle spielt, empfiehlt sich der Einsatz von Sandwichelementen. Die aus einem nicht brennbaren Dämmkern mit vor Korrosion geschützten Metalldeckschalen bestehenden Elemente erfüllen höchste Anforderungen nicht nur an den Wärme-, sondern auch an den Schall- und Brandschutz.

Die Vorteile im Überblick:

  • architektonisch vielseitig einsetzbar
  • langlebig und nahezu wartungsfrei
  • auch für geringe Dachneigungen geeignet
  • korrosionsbeständig
  • vielseitige Farbgebung
  • großes Tragvermögen
  • einfache Montage
  • schneller Baufortschritt
  • kostengünstig

Profilformen

Wellprofil

Wellprofile eignen sich sowohl für Dacheindeckungen als auch für Fassadenbekleidungen. An der Fassade sind die Verlaufsrichtung, Wellengröße und Verlegerichtung vollkommen variabel. Ob waagerecht, diagonal oder senkrecht – alles ist möglich. Mit Hilfe von Bombierungen sind auch gerundete Flächen kein Problem. Die große Auswahl aus Material- und Farbvarianten bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für jeden Geschmack.

Blechdach-Wellprofil

Wellprofil

Trapezprofil

Trapezprofile verfügen über eine äußerst hohe Stabilität. In Abhängigkeit von den zu erwartenden Lasten können große Stützweiten realisiert werden, so dass Material, Montagezeiten und Kosten eingespart werden können. Optisch sorgt die Profilform für klare Strukturen. Flexible Tafellängen, Bombierungen und ein breites Farbspektrum machen eine individuelle Gestaltung möglich.

Blechdach-Trapezprofil

Trapezprofil

Paneelprofil

Paneelprofile eignen sich hervorragend für eine edle und ruhige Fassadengestaltung. Oberflächen mit oder ohne Schattenfuge sowie die Verlegerichtung sind hierbei vollkommen variabel. Ob waagerecht, diagonal oder senkrecht – alles ist möglich. Die große Material- und Farbenauswahl garantiert einen individuellen Look.

Blechdach-Steckpaneel

Steckpaneel

Blechdach-Kastenpaneel

Kastenpaneel

Stehfalzprofile

Selbst Rundbauten und Kegeldächer sind mit Stehfalzprofilen kein Problem. Sie passen sich bestens der jeweiligen Gebäudeform an und punkten vor allem durch die schnellen Montagezeiten, die sie äußerst wirtschaftlich machen.

Blechdach-Stehfalzprofil

Stehfalzprofil

Sandwichprofile

Die aus einem nicht brennbaren Dämmkern mit vor Korrosion geschützten Metalldeckschalen bestehenden Elemente erfüllen höchste Anforderungen nicht nur an den Wärme-, sondern auch an den Schall- und Brandschutz.

Blechdach-Sandwichprofil

Sandwichprofil

Titanzink

Titanzink
Ästhetisch – zeitlos – individuell

Der natürliche Werkstoff Titanzink besticht durch seine schlichte Eleganz und ist besonders aus der modernen Architektur nicht mehr wegzudenken. Dank seiner hervorragenden Formbarkeit eignet er sich auch für kreative Dachlösungen mit anspruchsvollen Details. Unterschiedliche Falzsysteme sorgen für weitere Gestaltungsvarianten und bieten Architekten und Planern nahezu unbegrenzte Möglichkeiten.

Werkseitig silber blank setzt Titanzink nach dem Einbau eine matt graue Patina an, die das Material hervorragend vor Witterungseinflüssen schützt und eine lange Nutzungsdauer gewährleistet. Erhältlich ist aber auch vorbewitterter Titanzink, der jedes Gebäude von Anfang an in voller Schönheit erstrahlen lässt. Die metallene Optik harmoniert perfekt mit anderen Materialien wie Putz, Klinker oder Holz.

Darüber hinaus ist Titanzink recycelbar und erfüllt heutige Anforderungen an eine nachhaltige Bauweise.


Markenhersteller in diesem Bereich

Informieren Sie sich hier über die Produkte folgender Hersteller:

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG